Bestplatziertes Motorrad in der spanischen Zulassungsstatistik 2019: Kawasakis Z 900 fuhr in einem rollerdominierten Feld mit knapp 2.800 Einheiten auf Gesamtrang 12.
Bestplatziertes Motorrad in der spanischen Zulassungsstatistik 2019: Kawasakis Z 900 fuhr in einem rollerdominierten Feld mit knapp 2.800 Einheiten auf Gesamtrang 12. (© Kawasaki)
Branche 2 Bilder

Zulassungsbilanz 2019: España Olé!
22.01.2020

Die in der gesamten EU brummende Zweiradkonjunktur schlug in Spanien besonders laute Töne an. Die Zahl der Neuzulassungen lag 2019 nochmals um satte 11 Prozent über dem keinesfalls schlechten 2018er Niveau.

175.585 zulassungspflichtige Roller und Motorräder, die neu in den Verkehr gebracht wurden, weist der spanische Herstellerverband ANESDOR in seiner Schlussrechnung für das Zulassungsjahr 2019 aus. Das sind 11,1 Prozent mehr als im ebenfalls guten Zweiradjahr 2018, in dem Spanien mit 158.086 Einheiten hinter Italien und Frankreich den dritten Platz im Reigen der größten Zweiradmärkte innerhalb der EU-Mitgliedsstaaten erklommen hatte. Ähnlich wie in Italien entfallen in Spanien die Neuzulassungen mehrheitlich auf das Rollersegment. 2019 wurden dem Verband zufolge in Spanien knapp 100.000 Leichtkraft- und Kraftroller neu in den Verkehr gebracht.

Die Rollerlastigkeit im Fahrzeugfeld spiegelt sich dann auch klar in der Hitliste der beliebtesten Motor-Zweiräder wider. Die Krone setzte sich in diesem Jahr Kymcos Preis-/Leistungskanone Agility City 125 auf, von dem knapp 6.800 Einheiten neu zugelassen wurden. Platz zwei sicherte sich Hondas Vernunft-Scooter PCX 125, der auf knapp 6.750 Einheiten kam. Den dritten Platz auf dem Siegertreppchen erklomm ebenfalls Honda mit seinem Volumenmodell SH125, das in Italien mit über 10.000 Einheiten Neuzulassungskönig wurde. Interessant: Rang vier – mit gut 5.300 Neuzulassungen – ging in Spanien erstmals an ein Elektrofahrzeug: Den S02 des spanischen Herstellers Silence. Beim S02 handelt es sich um ein auf den kommerziellen Einsatz ausgerichtetes Fahrzeug mit Hecknabenmotor und Schnellwechsel-Akku, das bis zu 80 km/h läuft. Seit Kurzem wird das Gefährt auch von der spanischen Polizei in Innenstädten eingesetzt. Silence fertigt zudem einen neuen Elektroroller, den der Autohersteller Seat in der 125er-Klasse an den Start bringen wird.

Als bestplatziertes Motorrad im Neuzulassungsfeld landete Kawasakis Naked-Bike-Mittelklässler Z 900 auf Platz 12 – mit knapp 2.750 Einheiten.

TOP 20 Neuzulassungen Spanien Januar bis Dezember 2019:

  • Kymco Agility City 125: 6.793 Einheiten
  • Honda PCX 125: 6.741
  • Honda SH 125: 5.373
  • Silence S02: 5.213
  • Yamaha NMax 125: 4.759
  • Sym Symphony 125: 4.307
  • Piaggio Liberty 125: 4.241
  • Yamaha X-Max 125: 4.026
  • Honda Forza 125: 3.365
  • Kymco Super Dink 125: 2.936
  • Yamaha X-Max 300: 2.922
  • Kawasaki Z 900: 2.744
  • Piaggio Medley 125: 2.736
  • Yamaha MT-07: 2.556
  • Honda Forza 300: 2.366
  • Honda Vision 110: 1.961
  • Yamaha TMax: 1.959
  • BMW R 1250 GS: 1.934
  • Honda CB500X: 1.839
  • Honda CB650R: 1.810

Quelle: ANESDOR

Tags

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Newsletter
RSS Feed

Abo

Sie möchten die World of Bike abonnieren? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Aktuelle Ausgabe: 02/24