Branche

Zulassungen UK 2018: Das letzte rosige Jahr?
05.02.2019

2018, im „last year before Brexit“, lief’s nochmals ganz zufriedenstellend mit den Zweiradzulassungen auf der britischen Insel. 2019 könnte hingegen ein desaströses Motorradjahr für die Briten werden.

Wie der britische Motorradindustrie Verband MIA unlängst mitteilte, entfielen 2018 auf den Kraftradsektor (größer 125 Kubik) insgesamt 66.386 Neuzulassungen, 0,64 Prozent mehr als 2017 (65.962 Einheiten). Die 125er-Klasse performte noch besser, kam 2018 auf insgesamt 33.790 neu registrierte Fahrzeuge und ein Plus von 6,89 Prozent zum Vorjahr, als es 31.633 Einheiten gewesen waren. Der Mopedmarkt auf der Insel machte den EU-Trend mit und brach 2018 im Vergleich zum Vorjahr um 28,3 Prozent ein – von 7.871 auf 5.640 Einheiten.

<iframe id="datawrapper-chart-7YMqp" src="//datawrapper.dwcdn.net/7YMqp/1/" scrolling="no" frameborder="0" style="width: 0; min-width: 100% !important;" height="273"></iframe><script type="text/javascript">!function(){"use strict";window.addEventListener("message",function(a){if(void 0!==a.data["datawrapper-height"])for(var t in a.data["datawrapper-height"]){var e=document.getElementById("datawrapper-chart-"+t);e&&(e.style.height=a.data["datawrapper-height"][t]+"px")}})}();</script>

Wie sich der englische Zweiradmarkt in diesem Jahr entwickeln wird, wagen selbst Experten nicht zu prognostizieren. Da die Mehrheit der Briten aber die EU verlassen möchte – es wird derzeit nur noch um das Wie und Wann eines Brexit gerungen –, ist abzusehen, dass nach vollzogenem EU-Austritt das Gros der im Vereinigten Königreich gehandelten Neufahrzeuge deutlich teurer wird – vor allem, da Großbritannien kaum eigene Zweiradhersteller im Land hat. Viele Briten werden sich daher eine Neuanschaffung kaum noch leisten können oder leisten wollen – andere, weit lebensnotwendigere Dinge werden dem Thema Zweirad kaum eine Chance lassen. Obendrein sind im Post-Brexit-Zeitalter viele neue bürokratische Hürden zu befürchten, die den abermals freien Warenaustausch von Großbritannien mit dem Rest der Zweiradwelt deutlich erschweren und obendrein vermutlich weiteren Druck auf die Preise ausüben dürften.

Tags

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Newsletter
RSS Feed

Abo

Sie möchten die World of Bike abonnieren? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Aktuelle Ausgabe: 02/24