Produkt 4 Bilder

WP Suspension: Bringt frische Komponenten
22.02.2019

KTMs hauseigener Ausrüster WP Suspension legt neue Fahrwerkskomponenten für Straßenmotorräder und Offroader vor.

WP Suspension gehört seit längerem zum KTM-Imperium, stellt aber nicht nur die hauseigenen Fahrzeuge auf bekanntermaßen solide Füße, sondern ist auch in der Erstausrüstung sowie auf dem Aftermarket für andere Fahrzeughersteller und Modelle präsent. Jetzt haben die Österreicher neue Teile vorgestellt.

Für die Yamaha MT-09 oder die KTM 790 Duke hat man beispielsweise innerhalb der Reihe Apex Pro ein neues Cartridge-System entwickelt, das die Dämpfungseigenschaften und das Feedback der serienmäßig verbauten Upside-Down-Gabeln erheblich verbessern soll. Auch ein neues Federbein für die Federungs- und Dämpfungsarbeit am Heck ist innerhalb der Apex-Reihe erhältlich. Weitere Adaptionen für Modelle von Kawasaki, Husqvarna oder BMW sollen baldigst folgen, heißt es von den Fahrwerkspezialisten.

Im April kommt von WP zudem ein besonders hochwertiger Stoßdämpfer namens Xplor Pro auf den Markt, der zunächst in der KTM 790 Adventure R seinen anspruchsvollen Dienst verrichtet. Das Bauteil soll mit vielfältigen Einstellmöglichkeiten jedem Fahrer-Anspruch gerecht werden, betont man bei WP. Gleiches gilt für eine neue Gabel (Xplor Pro 7548) aus dieser Reihe, die mit Kegelventiltechnik arbeitet.

Tags

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Newsletter
RSS Feed

Abo

Sie möchten die World of Bike abonnieren? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Aktuelle Ausgabe: 02/24