Branche

Verstärkung für Ducati
19.01.2016

Robert Glück verstärkt ab 1. Februar 2016 die Presseabteilung bei Ducati Motor Deutschland.

Robert Glück tritt bei Ducati Motor Deutschland Anfang Februar die Position des PR-Managers an. Er war lange Zeit Redakteur bei der Motorrad-Zeitschrift PS und arbeitete zuletzt in der Presseabteilung des Autoherstellers Nissan. Sein Aufgabengebiet wird die operative Pressearbeit in Deutschland sein und er wird direkt an den Marketingleiter Dirk Welpotte berichten. Andreas Holzer, der als externe Agentur bisher die Stelle kommissarisch betreut hat, wird sich bei Ducati Deutschland zukünftig um strategische PR-Projekte kümmern und weiterhin als externer Berater tätig sein.

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Newsletter
RSS Feed

Abo

Sie möchten die World of Bike abonnieren? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Aktuelle Ausgabe: 02/24