Trotz vieler Schatten, die auf der Szenerie liegen, rückt man bei Harley Schweiz die Dinge lieber ins helle Licht.
Trotz vieler Schatten, die auf der Szenerie liegen, rückt man bei Harley Schweiz die Dinge lieber ins helle Licht. (© Harley-Davidson)
Branche

„Take care, see you on the road!“
30.03.2020

Trotz Einschränkungen: Bei Harley Schweiz gibt man sich optimistisch.

Auch wenn bei Harley-Davidson in der Schweiz momentan alle Dealerships für Laufkundschaft geschlossen sind, das für das vergangene Wochenende geplante Open House ausfiel und auch der für 3. Mai geplante Love Ride nicht stattfinden kann: Die Mechaniker in den Werkstätten arbeiteten weiter, heißt es aus dem Headquarter in Zürich, und auch die Shop-Mitarbeiter seien per E-Mail und Telefon erreichbar.

Zudem gehe man derzeit davon aus, dass die Swiss Harley Days vom 3. bis 5. Juli stattfinden werden. Den definitiven Entscheid werde man Ende Mai treffen, heißt es vom Schweizer Team Milwaukee, das mit standesgemäßem Gruß schließt: „Take care, see you on the road!“

Tags

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Newsletter
RSS Feed

Abo

Sie möchten die World of Bike abonnieren? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Aktuelle Ausgabe: 02/24