Branche

Neuer Zweirad-Leiter bei Delticom
30.01.2013

Mit Andreas Faulstich verantwortet seit 1. Januar 2013 ein langjähriger Branchen-Insider die Zweirad-Aktivitäten der Delticom-Großhandelstochter Pnebo.

Der 42-Jährige hat zum Jahresbeginn die Verantwortung der weltweiten Zweirad-Aktivitäten bei Europas führendem Internet-Reifenhändler Delticom AG in Hannover übernommen. Seinen Fokus legt Faulstich auf die Entwicklung neuer Ansätze für die Fachhandelsaktivitäten der Motorrad-Handelstochter Pnebo: „Ich freue mich auf die neue Herausforderung“, so der zweifache Familienvater, für den dies einen „großen Schritt in meiner beruflichen Laufbahn“ darstellt. In der Reifenbranche indes ist der gelernte Betriebswirt alles andere als ein Newcomer. Beim Reifenhersteller Continental verbrachte Faulstich fast 15 Berufsjahre. In seiner Verantwortung als Leiter Marketing und Vertrieb Motorradreifen trug er maßgeblich zum Erfolg des Geschäftsbereiches bei. „Neben langjähriger Marktexpertise verfügt die Delticom bereits über vielfältige Stärken im Bereich Zweirad“, stellt Faulstich fest. Weiteres Optimierungspotenzial zu erkennen und zu nutzen sieht der Reifenfachmann als seine wesentliche Kernaufgabe. Als Motorradreifenspezialist wollen Faulstich und sein Team die Brücke zwischen Internetvermarktung und Motorradreifen-Einzelhandel schlagen. So soll vor allem eine Bündelung der Kompetenzen im 2-Wheel-Team der Delticom Handelspartnern und Endkunden gleichermaßen Vorteile bringen.

„Mit Andreas Faulstich haben wir einen exzellenten Kenner des internationalen Motorradreifen-Geschäftes gewinnen können“, freut sich Susann Dörsel-Müller, Mitglied des Delticom-Vorstandes, über die Verstärkung innerhalb der Delticom AG. „Ich bin überzeugt, dass er mit seinen beruflichen wie menschlichen Qualitäten unser weltweites Zweiradgeschäft noch weiter voranbringen wird.“

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Newsletter
RSS Feed
Twitter

Abo

Sie möchten die World of Bike abonnieren? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Aktuelle Ausgabe: 05/23