Branche

Marco Biondi führt Ducati Deutschland
17.04.2018

Der bisherige Asien-Chef ist seit 16. April neuer Geschäftsführer der Ducati Motor Deutschland GmbH.

Wechsel in der Geschäftsführung der Ducati Motor Deutschland GmbH: Marco Biondi (40) hat mit Wirkung zum 16. April die Position des Geschäftsführers (Managing Director) übernommen, teilte das Unternehmen mit. Der gebürtige Schweizer war zuletzt als Regional Director Asia für die Ducati Motor Thailand Co., Ltd tätig. In dieser Position koordinierte Marco Biondi nach Unternehmensangaben 14 asiatische Importmärkte und zeichnete für zwei National Sales Companies (Indien und China) der italienischen Motorradmarke verantwortlich.

Marco Biondi war im Januar 2012 nach diversen beruflichen Erfahrungen in der Motorradindustrie zu Ducati gekommen und baute von 2012 bis 2015 als General Manager die National Sales Company von Ducati in der Schweiz auf.

Deutschland ist nach den Vereinigten Staaten und Italien mit 5.671 verkauften Fahrzeugen im Jahr 2017 der drittgrößte Markt für den italienischen Motorradhersteller.

Tags

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Newsletter
RSS Feed

Abo

Sie möchten die World of Bike abonnieren? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Aktuelle Ausgabe: 02/24