Branche

Marcel Driessen neuer Country Manager bei Yamaha Deutschland
10.01.2018

Der 48-Jährige folgt auf Ralf Keller, der die Position seit dem Weggang von Jörg Breitenfeld kommissarisch innehatte.

Zum 1. Januar 2018 hat Marcel Driessen die Position des Country Managers bei der Yamaha Motor Deutschland GmbH in Neuss übernommen. Das teilte das Unternehmen unlängst mit. Der Deutsch-Niederländer folgt auf den Ende März 2017 ausgeschiedenen Jörg Breitenfeld, übergangsweise hatte Ralf Keller, General Manager Sales Support, die Position bekleidet. Der 48-jährige verheiratete Betriebswirt Driessen kommt von Ducati und hatte zuvor für Unternehmen wie Piaggio oder BMW Motorrad gearbeitet. Driessen verfüge, so heißt es in der Mitteilung, über mehr als zwanzig Jahre Erfahrung in der Zweiradbranche. Bei Yamaha Deutschland stehe er einem Team von 49 Personen und einem Netz von mehr als 400 Händlern vor, die jährlich mehr als 20.000 Motorräder, Roller, ATVs, Snowmobile, Boote und Bootsmotoren verkauften.

Tags

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Newsletter
RSS Feed

Abo

Sie möchten die World of Bike abonnieren? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Aktuelle Ausgabe: 02/24