Der neue Modularhelm „FF906 Advant“ von LS2 soll ab Juni für eine UVP ab 329 Euro im Handel sein.
Der neue Modularhelm „FF906 Advant“ von LS2 soll ab Juni für eine UVP ab 329 Euro im Handel sein. (© LS2)
Produkt

LS2 „Advant“: Neues Kapitel in einer Erfolgsgeschichte
21.04.2022

Der spanische Helmhersteller LS2 zeigt mit dem neuen Modularhelm „FF906 Advant“ einen nach neuester Norm zertifizierten Allrounder und Alleskönner.

Mit der höchst erfolgreichen „Valiant“-Familie stellt LS2 seit Jahren unter Beweis, dass der Motorradfahrer einen Helm zu schätzen weiß, der durch einen um 180 Grad nach hinten klappbaren Kinnschutz extrem vielseitig sein kann, weil er eben offen wie geschlossen eine gute Figur macht – und dazu nachweislich noch sehr sicher ist. Diese Philosophie setzt man beim Helmhersteller nun fort und zeigt ab Juni – dann soll er nämlich in den Handel kommen – den neuen Modularhelm „FF906 Advant“. Auch er bringt einen komplett nach hinten klappbaren Kinnschutz mit, so dass der Fahrer gleichsam mit einem Handgriff entscheiden kann, ob er einen Integral- oder Jet-Helm pilotieren möchte.

Die wichtigsten Merkmale des neuen „FF906 Advant“ von LS2 sind folglich eine doppelte P/J-Zulassung sowie eine Homologation nach der neuesten ECE 22.06-Norm. Der Helm kommt nach LS2-Angaben zudem mit verstärkten Zurrgurten, die mittels eines Ratschenverschlusses aus Stahl fixiert werden. Das äußere Visier sowie die serienmäßige, integrierte Sonnenblende sind zudem kratz- und UVA-fest, außerdem gibt es eine antiallergische, herausnehmbare und waschbare Innenpolsterung, die zudem mit speziellen Vertiefungen Brillenträgern entgegen kommt.

Der im Größenspektrum XS bis 3XL verfügbare „FF906 Advant“ wiegt rund 1.680 Gramm (in der Größe L) und ist – wie es bei LS2 guter Brauch ist – bereits für den Einbau eines Bluetooth-Kommunikationssystems vorgerüstet. LS2 kalkuliert für den „FF906 Advant“ mit einem Preisgefüge von 329 Euro (UVP) für die einfarbigen Versionen und 359 Euro (UVP) für die zum Marktstart angedachten acht verschiedenen Grafiken.

Tags

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Newsletter
RSS Feed
Twitter

Abo

Sie möchten die World of Bike abonnieren? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Aktuelle Ausgabe: 10/23