Tom Lüthi ist neuer Markenbotschafter und Entwicklungspartner für die Marke iXS.
Tom Lüthi ist neuer Markenbotschafter und Entwicklungspartner für die Marke iXS. (© iXS)
Branche

iXS baut künftig auf die Expertise von Tom Lüthi
14.01.2020

Der Schweizer Top-Rennfahrer Tom Lüthi startet in der Moto2-Weltmeisterschaft 2020 mit Rennbekleidung der Schweizer Marke iXS. Ziel: der Weltmeistertitel. Außerdem beinhaltet der Deal eine Entwicklungspartnerschaft.

Der Motorrad-Star Tom Lüthi vertraut in der bevorstehenden Saison auf Lederkombis der Schweizer Marke iXS. Doch die neue Partnerschaft zwischen dem Rennfahrer und dem Bekleidungshersteller, der zur hostettler ag in Sursee gehört, geht über ein klassisches Sponsoring hinaus.

Wie man bei iXS unterstreicht, sollen von der Zusammenarbeit beide Seiten profitieren. iXS habe zusammen mit Lüthi ein intensives Forschungs- und Entwicklungsprojekt gestartet, das Ergebnis dieser Kooperation solle dem Schweizer Ausnahmetalent im Rennsport zugutekommen, hieß. Gleichzeitig sollen die Entwicklungen aber auch in die für den Straßengebrauch ausgelegte iXS Bekleidung einfließen.

Tom Lüthi und iXS betonen ihre gemeinsamen Werte. „Mit seiner zielstrebigen, bodenständigen Art ist Tom ein äußerst authentischer Botschafter der Marke iXS“, freut sich Mitinhaber Peter Hostettler über die neue Partnerschaft. Lüthi stand bereits mit der hostettler ag insofern in Verbindung, weil die Produkte von Tom Lüthis Helmausrüster Shoei in der Schweiz durch die hostettler ag vertrieben werden. Eine weitere Beziehung besteht über die hostettler-Tochter Parts World AG. Sie vertreibt die Handschuh-Marke Five Advanced Gloves, ebenfalls ein Ausrüster von Tom. Dass die erfolgreiche Zusammenarbeit nun auf Motorrad-Bekleidung ausgeweitet wird, erachten alle Beteiligten als Gewinn.

Erfolgreichster Schweizer Motorrad-Pilot
Mit seinen 33 Jahren kann Lüthi bereits auf eine lange und erfolgreiche Karriere zurückblicken. Höhepunkt war der WM-Titel in der 125er-Klasse im Jahr 2005. Insgesamt fuhr der in Linden im Kanton Bern beheimatete Racer 17 Siege und 64 Podestplätze nach Hause. In der Moto2-Klasse gehört Tom zu den erfolgreichsten Teilnehmern: Er fuhr die meisten WM-Punkte und Podestplätze aller Piloten heraus. 2020 wird Tom Lüthi – wie in der vergangenen Saison – wieder für das deutsche Team Dynavolt Intact GP (Kalex) am Start stehen. Der Emmentaler schloss die Saison 2019 auf dem dritten WM-Rang ab und möchte seine erfolgreiche Moto2-Karriere im neuen Jahr mit dem Weltmeistertitel krönen.

Motorrad-Bekleidung seit 1979
Die Marke iXS wurde 1979 von der hostettler ag gegründet. Heute zählt sich das Label zu den weltweit führenden Zweirad-Bekleidungsmarken und wird in über 50 Ländern vertrieben. Die in Sursee (Schweiz) ansässige hostettler ag gehört zur hostettler group. Die Unternehmensgruppe wurde 1906 als Familienbetrieb gegründet. Heute beschäftigt das Unternehmen über 750 Mitarbeiter und ist mit Yamaha Motor Marktführerin im Schweizer Motorradmarkt. Die international tätige Handelsgruppe ist mit ihren 15 Unternehmen in den Bereichen Motorrad, Automobil, E-Mobilität, Consumer Electronics, Fahrrad und Garten aktiv.

Tags

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Newsletter
RSS Feed

Abo

Sie möchten die World of Bike abonnieren? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Aktuelle Ausgabe: 02/24