Produkt 2 Bilder

Helmut Dähne: Die Lehren einer Legende in Sachen Reifen
26.07.2018

Für den Herbst ist wieder ein Seminar mit dem legendenumrankten Tourist-Trophy-Gewinner und langjährigen Metzeler-Reifenentwickler anberaumt.

„Mr. TT“, „Mr. BMW“, „Mr. Nürburgring“ – im Lauf seiner langen Motorsport-Karriere auf zwei Rädern hat Helmut Dähne nicht nur unzählige Ehrentitel gesammelt. Sein Sieg auf der Isle of Man 1976 auf BMW beispielsweise oder seine 15 deutschen Meistertitel haben viel dazu beigetragen, dass der umtriebige Bayer seinen Platz in der Ruhmeshalle des Motorsports längst sicher hat. Helmut Dähne trägt auch den Beinamen „Mr. Metzeler“ – was verdeutlicht, dass der leidenschaftliche Racer seit über dreißig Jahren Reifen für den bekannten Hersteller entwickelt und in dieser Zeit geballtes Wissen über das „schwarze Gold“ angesammelt hat. Das Dähne auch gerne an interessierte Biker weitergibt: In Form von Reifen-Seminaren im Metzeler/Pirelli-Reifenwerk Breuberg im Odenwald. Der nächste Termin ist für 14./15. September anberaumt – Werksbesichtigung inklusive.

Nähere Infos gibt es auf Helmut Dähnes Homepage: www.tt-trainings.de. Übrigens: Wer Lust hat, kann am Ende des Seminars eine Runde mit dem Meister durch den Odenwald drehen. Sicherlich auch ein unvergessliches Erlebnis.

Tags

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Newsletter
RSS Feed

Abo

Sie möchten die World of Bike abonnieren? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Aktuelle Ausgabe: 02/24