Frauenpower für das Zubehörgeschäft von Harley-Davidson.
Frauenpower für das Zubehörgeschäft von Harley-Davidson. (© Harley-Davidson)
Branche

Harley-Davidson holt zwei Frauen aus der Modebranche an Bord
04.02.2022

Erica Bullard soll sich um die Weiterentwicklung des wichtigen Perspektiv-Sektors „Apparel & Licensing“ kümmern, Designerin Louise Goldin Kreativ-Impulse liefern.

Der US-amerikanische Zweiradhersteller Harley-Davidson will nach eigenen Angaben sein „Apparel & Licensing-Geschäft“, also das Business mit Zubehör und Fahrerausstattung, ausbauen und hat dafür zwei Frauen aus der Modebranche an Bord geholt. Wie das Unternehmen mitteilte, soll Erica Bullard, die vom US-Sportartikelhersteller Nike kommt, bei Harley künftig die globale Verantwortung für den Bereich „Apparel & Licensing“ übernehmen. Wie wichtig dem Unternehmen die Mission ist, zeigt sich an der Tatsache, dass Bullard direkt an Jochen Zeitz berichtet, Chairman, President und CEO von Harley-Davidson. Zudem hat der Fahrzeughersteller nach eigenen Worten die britische „Top-Designerin“ Louise Goldin verpflichtet, die neben dem kürzlich eröffneten Kreativ-Studio im New Yorker Stadtteil Tribeca auch das bestehende Design-Studio und -Archiv von Harley in Milwaukee leiten soll.

Harley-Boss Jochen Zeitz zu den Neuverpflichtungen: „Als eine der ikonischsten Marken der Welt haben wir ein signifikantes Wachstums-Potenzial im Bereich unseres Apparel & Licensing-Geschäfts. Wir sind glücklich darüber, Erica und Louise zu einem Zeitpunkt in unserem Team zu begrüßen, an dem wir unseren Fokus verstärkt darauf legen, Harley-Davidsons Geschäft weiterzuentwickeln.“

Harley-Davidson hatte nach eigenen Angaben in den ersten drei Quartalen 2021 einen Umsatz von 3,74 Milliarden Dollar erzielt, davon 2,93 Milliarden Dollar aus dem Verkauf von Motorrädern und gut 800 Millionen Dollar aus dem Handel mit Teilen, Zubehör und Merchandising-Artikeln. Die Zahlen für das gesamte Jahr 2021 will Harley am 8. Februar 2022 veröffentlichen.

Tags

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Newsletter
RSS Feed

Abo

Sie möchten die World of Bike abonnieren? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Aktuelle Ausgabe: 02/24