Branche

Führungswechsel bei Total
14.07.2016

Bruno Daude-Lagrave übernimmt als neuer Deutschland-Geschäftsführer von Hans-Christian Gützkow.

Zum 8. Juli 2016 hat Bruno Daude-Lagrave die Geschäftsführung der Total Deutschland GmbH in Berlin übernommen. Das teilte der Kraft- und Schmierstoff-Spezialist unlängst in einer Presseerklärung mit. Daude-Lagrave folgt auf Hans-Christian Gützkow, der seit 2009 an der Spitze der Deutschland-GmbH stand und künftig eine internationale Führungsaufgabe in der Unternehmensgruppe in Paris übernehmen wird.

„Ich freue mich sehr auf meine neue Aufgabe“, wird Bruno Daude-Lagrave in der Pressemitteilung zitiert. Die deutschen Tankstellen von Total hätten sich, gleich nach dem französischen Heimatmarkt, zum zweitwichtigsten Netz im Unternehmen entwickelt. An diese Erfolge gelte es anzuknüpfen. Als Ziel gab der neue Chef an, bis 2018 in Deutschland einen Marktanteil von zehn Prozent erreichen zu wollen. Unter Führung Gützkows sei der Anteil auf dem deutschen Tankstellenmarkt von sieben auf rund neun Prozent ausgebaut worden, nach Anzahl der Stationen belege Total mit bundesweit rund 1.200 Tankstellen aktuell Rang drei im Segment.

Bruno Daude-Lagrave verfügt nach Angaben des Unternehmens über fundierte Kenntnisse des deutschen Marktes. So habe er bereits zwischen 2006 und 2011 als Direktor die Tankstellen-Aktivitäten von Total Deutschland verantwortet, außerdem von 1997 bis 2001 das Shopgeschäft und die Werbung des deutschen Tankstellenetzes von Elf bzw. nach der Fusion von TotalFinaElf geleitet.

Hans-Christian Gützkow wird den Angaben zufolge eine internationale Führungsaufgabe bei der Gruppe in Paris auf Ebene des Spartenvorstands Marketing & Services übernehmen. Dort seien das weltweite Tankstellengeschäft von Total mit über 16.000 Stationen sowie die weiteren Vertriebsbereiche für Mineralölprodukte wie Schmierstoffe, Heizöl, Spezialprodukte und Additive sowie Bitumen, Marine Fuels und Aviation angesiedelt.

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Newsletter
RSS Feed

Abo

Sie möchten die World of Bike abonnieren? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Aktuelle Ausgabe: 02/24