F80 heißt ein neues E-Motorrad aus China, das On- wie Offroad beherrschen soll.
F80 heißt ein neues E-Motorrad aus China, das On- wie Offroad beherrschen soll. (© Caofen)
Produkt 3 Bilder

Elektro-Gazelle für Stadt und Land aus China
10.11.2021

Die hierzulande weitgehend unbekannte chinesische Marke Caofen will auf der Zweiradmesse EICMA in Mailand (23. bis 28. November) ein neues Elektromotorrad zeigen, das sowohl für den rustikalen Einsatz im Gelände als auch für den gepflegten Ritt in der Stadt taugen soll.

F80 heißt das auf den präsentierten Fotos grazil wirkende Teil, das immerhin für eine Highspeed von 85 km/h und eine mittlere Reichweite von 150 Kilometern gut sein soll. So lauten jedenfalls die Herstellerangaben für das Bike, das augenscheinlich über einen einteiligen Rahmen ohne Schweißnähte verfügt und seine Kraft aus einem 8.000 Watt starken E-Motor, der nahe am Schwingendrehpunkt sitzt, via Kette aufs Hinterrad überträgt.

Weitere technische Einzelheiten sind indes nicht bekannt. Man weiß auch nicht, ob, wie und zu welchem Preis das Teil auf dem deutschen Markt verfügbar sein wird. Vielleicht gibt es auf der EICMA dann ja ein paar mehr Infos.

Tags

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Newsletter
RSS Feed
Twitter

Abo

Sie möchten die World of Bike abonnieren? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Aktuelle Ausgabe: 09/23