Branche

Eine legendäre Marke neu im Markt
13.08.2013

Mit Gulf Ölen hat CYPACC ab sofort eine legendäre Ölmarke neu im Angebot.

Wer kennt nicht den legendären Spielfilm „Le Mans“ mit Steve McQueen von 1970 in dem McQueen alias Michael Delaney einen Porsche 917 pilotiert. Bis heute ist Gulf mit Aston Martin erfolgreich in der American Le Mans Series (ALMS) unterwegs. Unverändert ist das Design der Autos in hellblau und orange.

Die Erfahrungen aus diesen extremen Renneinsätzen fließen in die Entwicklung der Öle ein und damit auch in die Motorradöle. Das Motorradöle einer besonders hohen Belastung ausgesetzt sind im Vergleich zu PKW Motoren bekommt damit eine besondere Bedeutung. Sämtliche Öle bestehen aus hochwertigsten Grundölen mit einer Motorrad spezifischen Additivierung. Damit erzielt Gulf eine Qualität auf aller höchstem Niveau. Selbstverständlich erfüllen alle Öle die Anforderungen der Motorradhersteller wie JASO MA und damit ist auch Kupplungsrutschen ausgeschlossen.

Das Angebot umfasst voll-, teilsynthetische und mineralische Öle für Zwei- und Viertaktmotoren. Im Vergleich zu vielen anderen Herstellern hat Gulf noch mineralische Öle im Angebot, die bei vielen Motorrädern immer noch am besten funktionieren. Aber auch für gering belastete 2-Takt Motoren, was dem täglichen Einsatz vieler Roller entspricht, verbrennen mineralische 2T-Öle rückstandsfreier als synthetische.

Mehr Infos dazu finden Sie in der September-Ausgabe der World of Bike.

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Newsletter
RSS Feed
Twitter

Abo

Sie möchten die World of Bike abonnieren? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Aktuelle Ausgabe: 12/23