Neuer Termin für die nächste EICMA: 23. bis 28. November 2021.
Neuer Termin für die nächste EICMA: 23. bis 28. November 2021. (© EICMA)
Branche

EICMA 2021: Verschoben auf Ende November
21.12.2020

Die Mailänder Zweiradmesse wandert nochmals weiter nach hinten im Kalender. Neuer Terminkorridor: 23. bis 28. November 2021.

Die nächste EICMA soll knapp zwei Wochen später starten als bisher angedacht. Wie der Veranstalter jetzt bekanntgab, laute der neue Messe-Zeitraum für Ausgabe Nummer 78 der Mailänder Zweiradleitmesse nun 23. bis 28. November 2021. Die ersten beiden Tage sind wie bisher üblich als Presse- und Fachbesuchertage deklariert.

Grund für die jüngste Verschiebung seien mögliche Terminkollisionen gewesen, heißt es von dem hinter der Messe stehenden Hersteller- und Industrieverband ANCMA. Dessen Präsident, der einstige Brembo-Top-Manager Paolo Magri, wird nicht müde, den Wert der Messe für die Branche zu betonen. Angesichts der zahlreichen Zusagen, die man bereits von Ausstellerseite erhalten habe, komme der EICMA 2021 ein großer symbolischer Wert zu: Nämlich der eines großen Vertrauens in den Zweiradsektor.

Tags

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Newsletter
RSS Feed
Twitter

Abo

Sie möchten die World of Bike abonnieren? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Aktuelle Ausgabe: 05/23