Debüt auf der EICMA in Mailand: Fantic Caballero Explorer 500.
Debüt auf der EICMA in Mailand: Fantic Caballero Explorer 500. (© Fantic)
Produkt 2 Bilder

EICMA 2021: Fantic mit neuen Caballeros
24.11.2021

Offroadhersteller Fantic gibt bei seiner etwas zivileren Straßenreihe Caballero Gas und präsentiert auf der EICMA in Mailand zwei Neuzugänge in der Familie: Die Caballero 500 Explorer und die Caballero Rally 125.

Der Triebsatz der 500 Explorer, ein 449-Kubik-Einzylinder, stellt 40 PS Leistung und ein Drehmoment von 43 Nm bereit, was dem in der Trockenmasse lediglich 155 Kilo schweren Motorrädchen gutes Fortkommen bescheren sollte. Der vorne mit einem 19-Zöller, hinten mit einem 17-Zöller bereifte Kundschafter trägt zudem serienmäßig einen Auspuff von Arrow, das ABS stammt aus dem Hause Continental. Der 12-Liter-Tank ist indes nur für kürzere Stints beim Tourengehen gut.

Neu im Caballero-Stall ist das Leichtkraftrad Rally 125, dessen flüssigkeitsgekühlter Einzylinder die Leistungsgrenze des Segments von 11 kW/15 PS bis an den Rand auslotet. Das Trockengewicht von lediglich 130 Kilo sollte auch hier gute Fahrwerte unterstützen. Den Benzinverbrauch gibt Fantic indes mit 2 Litern pro 100 Kilometern an – ein eher unrealistischer Wert –, dennoch sollte die Tankgröße von 12 Litern hier für eine gute Reichweite sorgen.

Zu einem möglichen Handelsstarttermin und zu Preisen für die neuen Modelle hat Fantic indes noch keine konkreten Aussagen geliefert.

Tags

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Newsletter
RSS Feed

Abo

Sie möchten die World of Bike abonnieren? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Aktuelle Ausgabe: 02/24