Branche

Effiziente Ladetechnik von TecMate
01.10.2015

Die Rettung für stark entladene Batterien: Tecmate bietet jetzt das einzigartige Batterie-zu Batterie-Ladegerät Optimate DC to DC an. Neu im Programm ist auch ein System, das mit hocheffizienten Solarimpulsen arbeitet.

Laden und Wechselstrom, Wartung von externen Batterien und sogar das Retten einer „toten“ Batterie - das alles ist mit dem Optimate DC to DC möglich. Dabei können 12V Bleiakkus von einer anderen 12V-Batterie oder von einem Gleichstromnetzteil aus versorgt werden. Das Gerät bietet dazu die modernsten OptiMate Features - auch dort, wo keine Wechselstromversorgung verfügbar ist. Die Batterie kann gerettet und geladen werden mithilfe einer größeren Quellbatterie (im Idealfall mit 1,5-facher Kapazität) oder mit einem Gleichstromnetzteil. Eine Entladung der Quelle ist dank des OptiMate Quellbatterieschutzes ausgeschlossen. Die UVP für das Gerät liegt bei 94,99 Euro. Hocheffizient arbeitet auch das OpiMate Solar - es desulfatiert, lädt und wartet Batterien mit einem 12V Standard-­Solar Panel. OpiMate Solar wandelt bereits geringe Solarenergie in hohe Impulsladung um, was die Effizienz der Solar-Ladung erhöht - auch dort, wo keine Wechselstromversorgung verfügbar ist. Das OptiMate Solar wird dabei mit einer separaten intelligenten Steuerung geliefert, an der sich immer leicht erkennen lässt, ob die Batterie geladen oder gewartet wird. Der Preis liegt 119,99 Euro. Praktisch sind auch die hochwertigen Kabelsets für die beheizte Kleidung - zur Anpassung vom Motorrad, vom Auto oder dem Batterieladegerät an den OptiMate SAE-Stecker. Das Kit wird inklusive Polaritätsadapter ausgeliefert.

Hier steht Ihnen der Katalog zum download bereit.

Kontakt zum Hersteller:

TecMate International

Ambachtenlaan 6, B-3300 Tienen

Telefon: +32 16/80 54 40

Fax: +32 16/80 54 41

www.tecmate.com

info@tecmate.com

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Newsletter
RSS Feed

Abo

Sie möchten die World of Bike abonnieren? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Aktuelle Ausgabe: 02/24