Branche

Die Motorradbranche trifft sich in Köln
18.09.2014

Auf der diesjährigen Intermot, die vom 1. bis 5. Oktober in Köln stattfindet, steht das Business im Vordergrund. Natürlich gibt es auch wieder viele Premieren und Innovationen und ein tolles Rahmenprogramm.

Erstmalig wird es auf der Intermot einen Fachbesuchertag geben, dieser wird am 1. Oktober stattfinden. An diesem Tag haben Industrie und Handel die Möglichkeit, intensive Fachgespräche zu führen und sich ganz auf das Geschäft zu konzentrieren. Privatbesucher erhalten nur zu besonderen Konditionen Einlass.

Eigens für den Fachhandel eingerichtet, wird wieder der Business District, der auch in diesem Jahr zwischen den Hallen 4 und 5 zu finden ist. Zentraler Treffpunkt ist die Dealer's Lounge, wo sich Fachbesucher in exklusiver Atmosphäre geschäftlich austauschen können. Zudem bietet der Business District den Unternehmen die Möglichkeit, ihre Produkte auf einer eigenen Fläche dem Fachhandel zu präsentieren. Und wer aktuelle Infos sucht, sollte die neueste Ausgabe der World of Bike in die Hand nehmen, die ebenfalls dort ausliegt.

In der „International Night“ haben internationale Importeure und Export- orientierte Aussteller beste Gelegenheit, sich auszutauschen. Treffpunkt ist in der Dealer's Lounge am 1. Oktober ab 18.30 Uhr.

Um die Händler in der Messevorbereitung zu unterstützen, steht zur Planung des Messebesuchs das online Matchmaking365 unter www.intermot.de kostenlos zur Verfügung. Alle wichtigen Aussteller und Informationen bietet auch unser Hallenplan, welcher der Oktober-Ausgabe der World of Bike beiliegt.

Auch in diesem Jahr werden wieder viele Aussteller aus dem Ausland erwartet. Bereits 2012 konnte die Intermot in Köln ihre Position als wichtige internationale Business-Plattform unterstreichen. Vor zwei Jahren strömten rund 55.000 Besucher in die Messehallen. Die Internationalität erreichte dabei eine neue Bestmarke: Mit rund 43 Prozent war der Auslandsanteil der Fachbesucher so hoch wie noch nie. Signifikant war weiterhin, dass die Besucher aus noch mehr Ländern kamen - hier konnte das Ergebnis um fast acht Prozent gesteigert werden.

Die internationale Motorradbranche trifft sich in Köln nun mehr schon seit einem halben Jahrhundert: 2014 feiert die Intermot in Köln mit „50 Jahre Motorradmesse“ ein goldenes Jubiläum. Anlass für eine gleichnamige Kampagne, in der die Fans der Zweiradgeschichte ihre Leidenschaft zum Motorradfahren durch eigene Beiträge teilen können. 50 dieser Beiträge wurden vorab ausgewählt und werden auf der Intermot dem Publikum in einer eigenen Ausstellung in der Halle 10 präsentiert.

Auf der Sondershowfläche Sport, ebenfalls in der Halle 10, erwartet die Besucher eine Sportmotorrad-Ausstellung mit Motorrädern aus der Tuning- und Rennszene. DT Bike Promotion präsentiert eine Aktivfläche zum Thema Rennsport sowie ein Rahmenprogramm mit derzeit aktiven Cup-Fahrern, die von ihren Erfahrungen berichten werden.

Ein bisschen Abenteuer und der Hauch von fernen Ländern weht dagegen auf der Sondershowfläche Touring mit Gesprächen und Vorträgen von Motorradreisenden. Die großen Tourer werden hier ausgestellt und können von Interessenten bewundert werden.

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Newsletter
RSS Feed
Twitter

Abo

Sie möchten die World of Bike abonnieren? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Aktuelle Ausgabe: 03/23