Für die Vermarktung von Euro 4-Altbeständen wird – nicht nur in Italien – die Zeit knapp.
Für die Vermarktung von Euro 4-Altbeständen wird – nicht nur in Italien – die Zeit knapp. (© World of Bike)
Branche

Corona-Krise: ANCMA befürchtet riesige Euro4-Bugwelle
17.03.2020

Weil in Italien der Zweiradhandel dicht ist, bangt der nationale Herstellerverband um den rechtzeitigen Abverkauf von Euro 4-Altbeständen – und fordert deshalb von der Politik ein Moratorium.

Der Corona-Notstand fällt mitten in die Vorbereitungen für die Euro 5-Norm: Für den italienischen Verband der Fahrrad-, Motorrad- und Zubehörindustrie ANCMA ein mehr als unglückliches Zusammentreffen. Durch die Entscheidung der italienischen Regierung vom 11. März („Conte-Dekret“), die gewerbliche Tätigkeit der Roller- und Motorradhändler im Land auf bislang nicht absehbare Zeit weitgehend auszusetzen, werde der Verkauf von Euro 4-Altbeständen, die noch in den Lagern stünden, blockiert. Weil die Vermarktung aber nach derzeitiger Gesetzeslage ab 1. Januar 2021 nicht mehr möglich sei, bestehe die reale Gefahr, dass sich Hersteller und Handel am Ende des Jahres mit einem enormen Bestand an Fahrzeugen konfrontiert sähen, die laut Gesetz nicht mehr vermarktet werden dürften, so der italienische Verband unter Leitung seines Präsidenten Paolo Magri (Brembo).

„Es ist daher notwendig, sofort über Notlösungen nachzudenken, um auf eine Ausnahmesituation zu reagieren, die in den kommenden Monaten zu erheblichen Schäden für die Unternehmen des Sektors führen könnte“, so die ANCMA in einer aktuellen Verlautbarung. „Wir halten es insbesondere für notwendig, über eine Verschiebung des Ablaufs der Euro-4-Zulassungen um mindestens sechs Monate nachzudenken“, fordert der italienische Verband. Man wolle die italienische Regierung deshalb bitten, bei den zuständigen europäischen Stellen in dieser Sache vorstellig zu werden.

Tags

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Newsletter
RSS Feed

Abo

Sie möchten die World of Bike abonnieren? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Aktuelle Ausgabe: 02/24