Bülent Ceylan, Lina Magull und Patrick Owomoyela (v.l.) sind neue Markenbotschafter für das Onroad-Programm von Can-Am.
Bülent Ceylan, Lina Magull und Patrick Owomoyela (v.l.) sind neue Markenbotschafter für das Onroad-Programm von Can-Am. (© Can-Am)
Produkt

Comedian, Fußballerin, TV-Experte: Can-Am mit neuen Markenbotschaftern
29.07.2022

Bülent Ceylan, Lina Magull und Patrick Owomoyela sind seit Kurzem für den kanadischen Hersteller unterwegs. Ihre Mission: Das Onroad-Programm von Can-Am in Gestalt von Ryker und Spyder bekannter zu machen.

Mit ihrer Straßenfahrzeugfamilie rund um die Modelllinien Ryker und Spyder gewinnt die Marke Can-Am, die im kanadischen BRP-Konzern zu Hause ist, konstant neue Anhänger hinzu. Für die sehr sportlichen und fahraktiven Dreiräder braucht man keinen Motorradführerschein, eine gültige Pkw-Lizenz genügt, das Fahrerlebnis rückt aber nahe heran an das eines Zweirads, setzt sogar ganz eigene Akzente. Um die Präsenz ihrer On-Road-Fahrzeuge auf dem deutschen Markt auszubauen, setzt die Bombardier-Recreational-Products-(BRP)-Tochter jetzt auf reichweitenstarke und bekannte Markenbotschafter und holt sich für eine umfangreiche Kampagne in Deutschland prominente und reichweitenstarke Unterstützung an die Seite: Der deutsch-türkische Comedian Bülent Ceylan, die aktuell bei der EM in England sehr erfolgreiche Kapitänin der Fußballfrauen des FC Bayern München, Lina Magull, und Patrick Owomoyela, ehemaliger deutscher Fußballnationalspieler, Moderator und TV-Experte, nehmen auf den Spaßgeräten Platz, zeigen sie auf ihren eigenen Kanälen in Videos oder präsentieren sie bei verschiedenen Events.

„Lina, Bülent und Patrick brechen gern mit Konventionen, sind Individualisten und sehr selbstbewusst. Das gefällt uns und passt perfekt zu unserer neuen Kampagne“, kommentiert Lisa-Maria Hain, Regional Country Manager für Deutschland und Österreich bei der BRP Germany GmbH, die Zusammenarbeit. Die drei machten deutlich, wofür Can-Am stehe: Gemeinschaft, Respekt, Sicherheit „und natürlich die Freude am Fahren für jede und jeden“, so Hain.

Im Rahmen der Kampagne veröffentlicht Can-Am On-Road Deutschland nach eigenen Angaben fünf Videos, die während der Zusammenarbeit mit den Markenbotschaftern im Odenwald entstanden sind. Bülent Ceylan, Lina Magull und Patrick Owomoyela stellen dabei jeweils ihr Lieblingsmodell vor, berichten von ihren Fahrerlebnissen und beschwören das Gemeinschaftsgefühl der Can-Am-Community. Ausgespielt werden die Clips auf dem YouTube-Kanal von Can-Am On-Road Europe sowie auf der Unternehmenswebsite. Die Testimonials verlängern zudem die Kampagne auf ihren eigenen Social-Media-Kanälen. Bülent Ceylan erweitert zusätzlich die Kommunikation über seine Liveshow.

Tags

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Newsletter
RSS Feed

Abo

Sie möchten die World of Bike abonnieren? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Aktuelle Ausgabe: 02/24