Triumph Rocket 3.
Triumph Rocket 3. (© Triumph)
Branche 2 Bilder

Bilanz 2019 Volume 7: Triumph Deutschland
18.03.2020

Das Jahr 2019 war ein gutes für das Thema motorisiertes Zweirad. Entsprechend positiv fiel das Fazit der Hersteller aus, die wir an dieser Stelle zu Wort kommen lassen. Teil 7: Das Statement aus dem Hause Triumph Deutschland.

<iframe title="Triumph-Neuzulassungen 2019" aria-label="Tabelle" id="datawrapper-chart-s8vLu" src="//datawrapper.dwcdn.net/s8vLu/2/" scrolling="no" frameborder="0" style="width: 0; min-width: 100% !important; border: none;" height="129"></iframe><script type="text/javascript">!function(){"use strict";window.addEventListener("message",function(a){if(void 0!==a.data["datawrapper-height"])for(var e in a.data["datawrapper-height"]){var t=document.getElementById("datawrapper-chart-"+e)||document.querySelector("iframe[src*='"+e+"']");t&&(t.style.height=a.data["datawrapper-height"][e]+"px")}})}();</script>


Drei Fragen an Natalie Kavafyan, General Manager Deutschland und Österreich bei Triumph:

  • Wie bewerten Sie, rückblickend für Ihre Marke, das Motorradjahr 2019?

Wir blicken auf ein erfolgreiches Motorradjahr 2019 zurück. Wir haben unseren Absatz gesteigert und haben unsere Strategie des gesunden und nachhaltigen Wachstums fortführen können und gleichzeitig die Restwerte unserer Fahrzeuge weiter stabilisiert. Die Profitabilität unserer Vertriebspartner konnte ebenfalls deutlich gesteigert werden. Somit können wir abschließend sagen, dass 2019 ein erfolgreiches Jahr für uns und unsere Vertriebs­partner war.

  • Was erwarten Sie – aus vertrieblicher Sicht, mit Blick auf Ihre Modellpalette, absatztechnisch – für das bereits gestartete Jahr 2020?

In unserem Geschäftsjahr 2020 (Juli 2019 bis Juni 2020) bringen wir wieder 19 Modelle auf den Markt. Das Feedback auf die neuen Rocket-Modelle ist überwältigend. Aber auch die Nachfrage für die Modelle der neuen Street Triple und der Tiger 900 lassen auch in diesen Segmenten auf sehr positive Verkäufe hoffen. Unsere limitierten Sondermodelle der Rocket, Thruxton, Bobber und Daytona Moto 2 waren zwischen 48 Stunden und wenigen Wochen gänzlich ausverkauft. Als einer der wenigen Hersteller sind wir sehr gut auf die Umstellung auf Euro 5 vorbereitet, so dass wir keine Beeinträchtigungen in der Übergangsphase erwarten. Somit blicken wir sehr positiv auf ein Jahr 2020 mit deutlichem Wachstum.

  • Ihre Botschaft an den Markt und Ihre Partner?

Triumph bietet seinen Kunden und Vertriebs­partnern auch in diesem Jahr wieder zusätzlich zu der bereits existierenden starken Modellpalette ein Feuerwerk an Neu-Modellen und setzt technisch und qualitativ wieder neue Maßstäbe. Wir freuen uns sehr auf die Saison und begeisterte Kunden.

Tags

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Newsletter
RSS Feed

Abo

Sie möchten die World of Bike abonnieren? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Aktuelle Ausgabe: 02/24