Branche 2 Bilder

Bike-Trainings: BMW und ADAC bauen Kooperation aus
05.02.2018

BMW Motorrad und der ADAC bauen ihr Trainingsangebot für Motorradfahrer und solche, die es werden wollen, deutlich aus. Künftig soll an 22 Standorten bundesweit geschult werden. Ein entsprechender Vertrag wurde jetzt unterzeichnet.

Wie beide Unternehmen vor wenigen Tagen bekanntgaben, erreiche das Programm „BMW Motorrad Rides powered by ADAC“ dieses Jahr eine neue Dimension. Mit den Formaten „Ride First“, „Ride Again“ und „Ride Advanced“ addressiere man an bundesweit 22 Standorten Fahrer jeden Levels: Vom Anfänger, der noch nie auf einem Motorrad saß, bis zum erfahrenen Routinier. Parallel dazu könnten interessierte Biker unter dem Namen „BMW Motorrad Ride Out“ ein- bis zweitägige Ausfahrten inklusive geführtem Tourenprogramm in verschiedenen Schwierigkeitsgraden buchen. Mit am Start sei immer das aktuelle Motorradprogramm von BMW, hieß es. Anmeldung, Veranstaltungsorte und Preise soll es ab März 2018 unter http://motorrad-rides.de/ geben.

Tags

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Newsletter
RSS Feed

Abo

Sie möchten die World of Bike abonnieren? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Aktuelle Ausgabe: 02/24